Kombiöfen

Eine perfekte Zusatzheizung bietet der Kombiofen, zur schnelleren Wärmeabgabe innerhalb der ersten Stunde, zusätzlich eine Speicherzeit von etwa 8-10 Stunden und gleichzeitig einen beruhigenden Blick ins Feuer, durch das vorhandene Sichtfenster. Der Kombiofen besteht ähnlich wie der Heizkamin aus einem vorgefertigten Feuerraum, dem Heizeinsatz, welcher für größere Holzmengen geeignet ist und kerami­schen Heizzügen, die vom Hafner aufgemauert werden. Der Kombiofen verfügt über einen größeren Wärmespeicher und gibt daher über mehrere Stunden die Wärme ab. 

zaunschirm04_ko04_edited.png
landler07.jpg